Dr. Renate Brandner

LINGVA ETERNA® Dozentin und Coach
Verwaltung

83483 Bischofswiesen

E-Mail | Webseite

Qualität der Sprache

Die Art und Weise wie Menschen ihre Gedanken in Worte fassen wirkt in erstaunlich hohem Ausmaß auf den Sprecher selbst und auf den Gesprächspartner. Sprache kann weit mehr als Informationen übertragen. Jeder Mensch schafft und gestaltet sich seine Wirklichkeit und seine eigene Welt durch sein persönliches Denken, Sprechen und Handeln.

Wesentlich ist der bewusste Umgang mit der eigenen Sprache. Bereits minimale Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise helfen, die eigene Ausstrahlung zu stärken und Botschaften klar und wertschätzend zu kommunizieren. 

Es lohnt sich die schöpferische Kraft der eigenen Sprache zu entdecken und zu nutzen.

Die Lingva Eterna® Fachdozentin Dr. Renate Brandner ist Juristin und in der österreichischen Finanzverwaltung tätig. Die Besonderheiten der Rechts- und Behördensprache gehören zu ihrem Arbeitsalltag. Zu ihren Hauptaufgaben zählen Qualitäts- und Wissensmanagement. An der zentralen Bildungseinrichtung Bundesfinanzakademie trägt sie vor und leitet Seminare.

In Vorträgen, Inhouse Schulungen, Workshops, Einzelberatungen und offenen Seminaren gibt Dr. Renate Brandner ihr Lingva Eterna Wissen weiter.

Auf Anfrage

biete ich Inhouse Schulungen, Vorträge und persönliche Beratungen an. Ich unterbreite Ihnen gerne ein Angebot! Nehmen Sie mit mir Kontakt auf! Tel. 0049 175 875 88 33

 

 

Seminare

LINGVA ETERNA® Sprachseminar
26. bis 28. Oktober 2018
Johannes-Schlößl

A-5020 Salzburg, Mönchsberg 24

Beginn: Freitag, 26. Oktober 9:30 Uhr          

Ende: Sonntag, 28. Oktober 12 Uhr

Seminargebühr (darin enthalten zwei Mittagessen und Pausenverpflegung):

770,00 für Firmenangehörige mit Rechnung an Firmenadresse

420,00 für Privatpersonen

Dieses Seminar ist auch als Einstieg geeignet und wird mit 17 Stunden auf das Basiszertifikat angerechnet.

Anmeldung: bis 5. Oktober 2018 per E-Mail
oder Telefon 0049 175 875 88 33

Übernachtungsmöglichkeit im Johannes-Schlößl Gästehaus der Pallottiner

www.johannes-schloessl.at